News 03/2008 vom 20.10.2008
125 Jahre
Karussell und Fahrzeugbau in Gotha
Festveranstaltung 18.-20. September
125 Jahre Karussellbau Fritz Bothmann

Die von Fritz Bothmann gegründete Karussellfabrik war der Grundstein für den Gothaer Fahrzeugbau der letzten 125 Jahre. Gotha erlangte internationale Bekanntheit als Standort für den Bau von Karussells, Straßenbahnen und Waggonbau. Aus diesem Anlass fand vom 18.-20. September 2008 ein umfangreiches Festprogramm in Gotha statt. Begrüßt wurde auch unser historisches Bothmann Miniatur Märchen-Hängekarussell aus dem Jahre 1928, welches genau zu diesem Zeitpunkt sein 80igsten Geburtstag in Gotha feiern konnte.

125 Jahre Karussellbau Fritz Bothmann

Schon im Jahre 1883 begann der junge Schlossermeister Fritz Bothmann in seiner „Schlosser- und Maschinenbauerei“ zu Füßen des Schlosses Friedenstein mit dem erfolgreichen Bau von Fahrgeschäften. Auf dem Bild ist das erste, nach Originalvorlage restaurierte Pferd zu sehen. Die anderen Pferde, Hasen und Schafe warten nun auf Ihre Restaurierung.

125 Jahre Karussellbau Fritz Bothmann

Am Samstag, 20.September fand vor dem wunderschönen Gothaer Rathaus die Eröffnung der Fahrzeugschau statt. Dabei begrüßte der Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Wolfgang Tiefensee und Oberbürgermeister Knut Kreuch das historische Karussell aus der Fabrik Fritz Bothmann. Dieses Karussell, welches zur Zeit aufwendig restauriert wird, wurde hier zum ersten Mal nach über 30 Jahren Dornröschenschlaf, in seinem Ursprungsort aufgebaut !

Seite 2 - Weitere Bilder der Jubiläumsfeier

 
Home · News · Karussells · Links · Impressum
©1998 - 2013 karussellpferde.de